Sommerserenaden Rheinau
Das kleine, exklusive Klassikfestival im Zürcher Weinland vom 4. bis 10. August 2019
 
Sonntag, 4. August 2019, Klosterschüür Rheinau, 20.00 Uhr

Klaviertrios
Ludwig van Beethoven: Trio op. 11 in B-Dur „Gassenhauer-Trio“
Max Bruch: Drei Stücke aus op. 83
Johannes Brahms: Trio op. 114 in a-Moll

Benjamin Engeli, Klavier
Bernhard Röthlisberger, Klarinette
Maximilian Hornung, Violoncello

Mittwoch, 7. August 2019, Klosterschüür Rheinau, 20.00 Uhr

Romantik
Albert Franz Doppler: Souvenir du Rigi op. 34 für Flöte, Horn und Klavier
Sigfrid Karg-Elert: Sinfonische Kanzone op. 11 für Flöte und Klavier
Sándor Veress: Sonatina (1933) für Oboe, Klarinette und Fagott
Louise Farrenc: Sextett op. 40 in c-Moll

Sarah Rumer, Flöte
Lucas Macias Navarro, Oboe
Bernhard Röthlisberger, Klarinette
Matthias Racz, Fagott
Olivier Darbellay, Horn
Anne Hinrichsen, Klavier
Igor Longato, Klavier

 

Samstag, 10. August 2019, Klosterschüür Rheinau, 20.00 Uhr

Bläserserenade mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart
Harmoniemusik aus „La clemenza di Tito“ arrangiert von Georg Friedrich Fuchs
Serenade in c-Moll KV 388 „Nacht-Musique“
Partita in Es-Dur nach dem Streichquartett KV 428 arrangiert von Johann Simon Hermstedt

Sarah Rumer, Flöte
Lucas Macias Navarro, Oboe
Bernhard Röthlisberger, Klarinette
Matthias Racz, Fagott
Olivier Darbellay, Horn

ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Int. Meisterkurse Rheinau 2019

© Copyright 2019 by Sommerserenaden Rheinau, Bernhard Röthlisberger, CH-3322 Urtenen-Schönbühl